Preppy Abiturfeier

Mittwoch, 8. Juli 2015

Endlich das Abitur in der Tasche und die vielen Wochen des Lernens und Bangens sind vorbei. Endlich kann man wieder seinen Hobbys nachgehen und endlich ist sie vorbei, die Schule. Klar muss das gefeiert werden. In Tonis Fall war es preppy in ihren Lieblingsfarben türkis, pink und rosa. 

Der Eingangsbereich wurde mit Riesenluftballons, Quastengirlanden sowie Papierrosetten und der vielseitigen Buchstabengirlande dekoriert. 
Für die Tischdecke gab es herrliche Rosen, Wabenbälle und die Kreide-Topper, die wie man hier sieht, nicht nur bei Hochzeiten eine gute Figur abgeben. 


Ein besonderes Highlight war die Zitronentorte mit einem "Graduation-Hut" und Cupcakes von Cupolicious. 




Nicht nur Papierrosetten und Wabenbälle schmückten den Garten, sondern auch diese hübschen Akkordeonlaternen und Lampions. Auch wenn diese im Moment noch nicht im Shop vorrätig sind, können wir diese auf Wunsch in vielen Farben und Größen bestellen. 


Als Platzkarten haben wir die schwarzen Geschenkanhänger verwendet, auf denen wir mit Kreide die jeweiligen Namen beschrieben haben. 



Kommentare:

  1. da gibt es nur ein Wort:
    WUNDERSCHOEN!!!!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, tolle Deko!
    Ich hatte keine grandiose Party zum Abi...
    auch nich zu allen Anderen Abschlüssen.. nich mal zum MAster Xd
    Ich geh mich mal bei Mama beschweren XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz tolle Deko, da kann die Party ja nur ein Erfolg gewesen sein!
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschön ! Ich habe auch gerade mein Abi gemacht und liebe die Farben und den Preppy-Stil...
    Alles sieht so klasse aus, passt so schön zusammen und die Fotos sind toll!

    AntwortenLöschen