Wer kommt mit auf Safari?

Montag, 2. Juni 2014

ROARRRR, heute wird es wild im Garten und die Frage ist "Lust auf Safari?" Dann kommt mit, aber Vorsicht vor den wilden Tieren!

Zum Glück spielte am Samstag das Wetter mit und der Sweet Table durfte in den Garten und wie gut, dass ich die Holzgiraffe, die ich vor vielen Jahren dem südafrikanischen Messestand auf der ITB in Berlin absgeschwatzt habe, noch nicht entsorgt hatte. Nach langen Jahren ignorierten Daseins in der Ecke, kam sie als Bewacher des Tisches noch einmal voll zum Einsatz. 
Genauso die vielen Schleich-Tiere, um die sich auch schon lange keiner mehr gekümmert hatte.  Auch diese waren sicher froh, noch einmal hervor gekramt zu werden.
Cupcakes dürfen bei meinen Parties nicht fehlen. In grünen Backformen und gespickt mit Palmenpieksern, auch wenn diese nicht der echten Vegetation entsprechen, waren sie gefundenes Fressen nicht nur für die Giraffe.
Ein Vanillekuchen, simple weiß, wie Ihr ihn kennt, war ebenfalls gespickt mit Giraffen- und Palmentopper und fand Platz auf der schönen Holztortenplatte.

 
HUCH… Was ist das denn? Ein Lama im Giraffenoutfit oder doch nur Hunger auf Erdbeere und Zuckerschlange? 
Um im Thema zu bleiben, gab es Verstärkung aus der Lunchbox, individuell beschriftet, weil es den ein oder anderen mit speziellen Essenswünschen gab.
Muffins und Kuchen wurden dann allerdings gesittet mit Holzbesteck, auf unseren Holztellern und mit Schlangenservietten am Tisch gegessen.
Wohin mit Popcorn, Obst oder/und Süßigkeiten? In diesem Fall natürlich in Popcornboxen im Giraffendesign und...
Wenn Holzbesteck und Holzteller dann kamen auch noch Holzstrohhalme bzw. Trinkhalme aus Stroh zum Einsatz ebenso wie grün gestreifte. 

Nach all dem Vorbereiten und Dekorieren konnte man nur hoffen, dass alle Teilnehmer heil wieder ins Camp zurückkommen und keiner einem wilden Tier zum Opfer fällt. Ich kann euch beruhigen. Alles ist gut gegangen!

Ach, und falls Ihr wissen möchtet, wo es die schöne Stoffgirlande, die schwarzen Anhänger und die Palmenpiekser gibt, dann kann ich tatsächlich sagen, auch bei uns im Shop. Allerdings sind sie noch nicht eingeräumt und die Girlande, die ist leider erst in ca. 1,5 Wochen verfügbar. Die Giraffenpiekser hingegen waren ein Muster und ich muss noch entscheiden, ob ich diese ins Sortiment aufnehme. Was meint Ihr? Soll ich oder soll ich nicht.

Ich wünsche euch eine wilde, schöne und sonnige Woche. 
Birgit



Kommentare:

  1. Dein Sweet-Table im Safarilook ist echt toll geworden! Die Ideen finde ich super und es macht richtig Lust auf Sommer :-)
    Liebe Grüße, Victoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vicci,

      vielen Dank! Es freut mich, wenn es Dir gefällt.

      Ganz liebe Grüße,
      Birgit

      Löschen
  2. Der schaut super schön aus!! Das Besteck finde ich soo klasse :).

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,

      ja, das Besteck ist der Knüller. Ich habe lange danach gesucht und bin froh, dass wir es jetzt im Shop haben.

      Liebe Grüße,
      Birgit

      Löschen