Detox-Time

Sonntag, 13. Januar 2013

Habt Ihr auch das Gefühl, ein wenig mehr für euch selbst tun zu wollen oder auch zu müssen? Mir geht es auf jeden Fall so. Genug gefeiert, genug gegessen und getrunken. Finito. Jetzt wird erst einmal halblang gemacht. Gemütlichkeit muss dann sein, aber auch in schönem Ambiente. Ich folge dem Mottoe "Detox in Style" und hoffe, dass die abstinente Zeit dann etwas einfacher ist. Eine schöne Teekanne und Tasse aus dem Schrank gefischt, leckeres buntes Obst und den tollen Kusmi Detox-Tee dazu, und schon kann die "Detox-Party" beginnen. 

Noch feierlicher wird der Teenachmittag mit einem schönen Pom Pom sowie mit einem aufgepeppten Holzlöffel. Dieses Mal habe ich mintfarbenen Glitter von Martha Stewart benutzt. Nur noch ein wenig Glitterkleber schnell ist das tolle Accessoire fertig. 

Wie bei jeder Party spielt auch beim Entgiften (huh, das hört sich schrecklich an) die Location eine wichtige Rolle - also schnell ein schönes Plätzchen auf dem Sofa gesucht und die Kur kann beginnen. 










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen