Graffiti-Party: der ultimative Hit für einen Kindergeburtstag

Dienstag, 4. Dezember 2012

Adventskalender basteln, Fotokalender fertigstellen und noch schnell in Auftrag geben, das Internet nach Weihnachtsgeschenken absuchen, die Weihnachtsplätzchenbackstunde in der Schule vorbereiten..... und dann auch noch einen Kindergeburtstag feiern. Klar, machen wir doch. Was wünscht der kleine, aber dann doch auch immer älter und größer werdende Mann denn? Ach so, eine Graffiti-Party! Ob da der ältere Bruder seine Finger im Spiel hatte oder unbewusst zumindest Einfluss ausgeübt hat? Wir werden es nie erfahren.

Warum auch immer. Graffiti sollte es sein und so haben wir einen tollen und sehr kreativen Tag  gestaltet. Zunächst ging es an die Vorbereitung: Schere, Bäckergarn, Skalpell, Rundstanze und Locher waren die Utensilien, die benötigt wurden und natürlich die ausgedruckte Partykollektion "Graffiti". 


Relativ schnell waren 2 Wimpelketten, Muffintopper, Tischkärtchen, Buffetschilder, Partyschilder, Flaschenetiketten und Anhänger für die Geschenkboxen erstellt. Die Flaschenetiketten schmückten die 
Milchfläschchen, in den passend zu der Graffiti-Kollektion schwarz-weiß gestreifte Strohhalme auf kleine Münder warteten. Die gelben Pappteller und die schwarzen Servietten harmonierten perfekt mit den Labeln und Stickern, ebenso wie die Muffinförmchen in schwarz-weiß, gelb-weiß und blau-weiß gepunktet  - eine perfekt gestylte Party war gezaubert. 



Schöne Dekoration ist das eine, doch für das Gelingen einer Kinderparty dürfen spannende, kreative und lustige Aktivitäten ebenso wie ein Geburtstagskuchen oder Muffins nicht fehlen. Bei einer Graffitiparty steht die Kreativität ganz klar an erster Stelle - aber Ihr hättet sehen müssen, welchen Spaß die Kids dabei hatten. Unglaublich. 

Neben einem großen Kunstwerk war geplant, dass jedes Kind sein eigenes kleines Bild gestaltet und dieses dann als Andenken mit nach Hause nimmt. 

Dafür haben wir die Namen der Gäste in Graffitischrift geschrieben und auf DIN A4-Papier ausgeschnitten. Diese Schablone, eine Baseballkappe, Mundschutz und Einweghandschuhe plus eine kleine Leinwand bekam jedes Kind als Sprayer-Welcome-Pack. 


Und dann war es soweit. Mit Baseballkappen oder Sturmhauben, den Einweghandschuhen und einer Sprühdose mit der gewünschten Farbe bewaffnet, machten sich die jungen Artisten an die Arbeit. Zunächst testeten sie auf der großen Leinwand, wie man am besten mit den Sprühdosen arbeitet. Es entstand ein großartiges Kunstwerk - leider nicht nur auf der Leinwand. Zum Glück waren die Eltern vorgewarnt. 


                                                                                                                                                 
Fleißig wurde gesprüht und gesprüht bis ein riesiges Kunstwerk entstand. Anschließend arbeitete jeder Sprüher an seinem eingenen, kleinen Meisterwerk. 

Und so sah es dann aus bevor sich jeder kleine kleine Graffiti-Sprayer mit seinem individualisierten Goodybag auf den Heimweg machte. 

Falls Ihr auch eine Graffitiparty ausrichten möchtet - hier die Links zu den diversen Anbietern:

Partykollektion "Graffiti": Partyerie 
Muffinförmchen: Partyerie 
Geschenkboxen: Partyerie
Bäckergarn: Partyerie
Sprühdosen: Graffitiboxshop
Baseballkappen und Sturmhauben: H&M hier
Leinwände: Amazon
Latexhandschuhe: in jedem Drogeriemarkt
Mundschutz: Amazon

Kommentare:

  1. this is really a cool idea!
    i like your blog and will foloow. would you like to follow each other? i will start ;)
    Martina

    PS. don´t forget to enter my giveaway: http://homesweetbakery.blogspot.co.at/2012/11/giveaway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks, I hopped over to your blog as well. Did you see?

      Have a great day,
      Birgit

      Löschen
  2. Hey :)

    Bin gerade auf deinen fabelhaften Blog gestoßen und bin ganz hin und weg. :) Habe mich deswegen auch direkt als Leserin bei dir eingetragen. Bitte mach weiter so! Ich komme gerne immer wieder vorbei.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr.

      Liebe Grüße,
      Birgit

      Löschen
  3. Auch mal eine süße Idee :) Und was anderes als das was man sonst kennt :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das fanden wir auch. Die Party kann man mit der Partykollektion Graffiti auch easy "nachfeiern."

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen