Oktoberfest für Kids I

Montag, 17. September 2012

Nächstes Wochenende ist es soweit - die Eröffnung des Oktoberfestes 2012 in München. Nicht jeder hat die Gelegenheit, an den tatsächlichen Ort des Geschehens zu reisen, um über die Wiesn zu schlendern, Karussell  und Achterbahn zu fahren, die ein oder andere Maß zu trinken und Brezel, Händel oder Landjäger zu essen.

Hier also die Lösung für alle, die zu Hause bleiben oder nicht genug Oktoberfest feiern können. Feiert doch einfach ein Oktoberfest Zuhause! In den nächsten Tagen werde ich Euch einige Party- und Dekorationsideen zeigen sowohl für große als auch für kleine Leute.

Heute starte ich mit dem ersten Teil: Oktoberfest für Kids. Eine tolle Idee für einen Kindergeburtstag im September und Anfang Oktober. Natürlich kann man so ein kleines Fest auch mal unabhängig von einem Geburtstag veranstalten, wenn man den Kleinen eine Freude machen möchte. Besonders die Mädchen finden das Dirndltragen einfach großartig. Und die Jungs können in den Lederhosen hervorragend Bäume hochkraxeln.

Also wir haben schon einmal vorgefeiert und zwar in Uromas Gartenhäuschen. Ein so schönes Häuschen umgeben von tollen, alten Obstbäumen war der perfekte Partyort. Zur Dekoration nahmen wir nur einige wenige typische blau-weißen Girlanden und Fächer. Das bayrische Buffet mit Weisswurscht, Raid, Brezn, Leberkäs mit Brötchen sowie natürlich dem Kuchen und den Muffins, richteten wir auf einer weiß-rot karierten Tischdecke an. Die niedlichen Köfferchen, die ich vor einigen Tagen gefunden habe, passten hervorragend zu einem Oktoberfest ebenso wie das Hirschgeweih.

Eine ganz besondere Note bekam das Buffet jedoch durch die Essenslabel, die wie die Einladung, die Muffenschilder, die Girlande sowie die Flaschenetiketten individuell angefertigt wurden. Jegliche Schilder und die Girlande könnt Ihr in Kürze zum selber ausdrucken bestellen. Bei Interesse könnt Ihr auch gerne jetzt schon eine Email schicken.

Während das Buffet außen an der Hüttenwand aufgebaut war, konnten es die Kinder sich zum Essen und basteln innen gemütlich machen. Auf kuscheligen Decken, Fellen und Kissen, die mir mal wieder Susanna Barber Interiors zur Verfügung gestellt hat, schmeckten die Cupcakes und der Kuchen besonders gut. 



Ist die Kette von Three Oak Pearls nicht grandios? Ich finde sie traumhaft - das Dekollete übrigens auch. Bei Interesse (an der Kette) schickt doch eine kurze Email, da die Kettendesignerinnen noch nicht online sind.

Vielleicht habe ich Euch ja inspiriert und animiert zum Fassanstich nächste Woche Samstag auch ein kleines Oktoberfest auszurichten. Weitere Details und Anregungen folgen morgen, damit Euer spontanes Oktoberfest auch noch stattfinden kann.

Bis dann,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen