Prinzessin Party-Sweet Table

Samstag, 11. August 2012

Das Wetter ist wieder schön, auch die Vorhersage für nächste Woche ist prima. Also können wir Ella´s Geburtstagsparty doch als Gartenparty planen. Was wünscht sich ein kleines Mädchen mehr als - genau, einmal eine richtige Prinzessin zu sein. Na gut, vielleicht auch mehr als ein Mal. Aber irgendwann ist es auf jeden Fall das erste Mal. Für Ella in Kürze, allerdings werden jetzt noch die Einladungskarten, Menükarten, etc. entworfen und gedruckt werden. Damit auch alles perfekt ist für die kleine Prinzessin.

Bisher gibt es schon einmal die Idee für den Sweet Table. Das Ergebnis könnt Ihr auf den Bildern sehen. Viel Spass beim Schauen.



Tatsächlich habe ich in meinem Fundus noch rosa bestickte Tischdecken von meiner Oma gefunden, die, wie ich finde, super zum Prinzessinnen-Thema passen. Natürlich dürfen Pom Poms nicht fehlen. Ich liebe Pom Poms. Diese kann man entweder selber basteln oder auch bei Pom Pom Manufaktur bestellen. 
Selbstverständlich dürfen Marshmellows, Waffeln und Kokosschaumküsse nicht fehlen.

Wunderbar weis rosa sind auch diese Schaumwaffeln. Hmmmm, so lecker.....























Auch wenn Pom Poms meine große Leidenschaft sind, habe ich für eine Ella eine kleine Girlande aus Tortenspitzen gebastelt. Mit den richtigen Tortenspitzen lässt sie sich in wenigen Minuten basteln. Einfach die kleinen Herzchen von Casa di Falcone auf Bakerstwine aufziehen und zwischen die Herzen große, runde Tortenspitzen hängen - und schon ist die Girlande fertig.

Und natürlich dürfen die Milchflaschen nicht fehlen. Zum Glück gibt es die Papierstrohhalme bei Kirsch Interior auch in rosa-weiß gestreift.  Diese alten Apothekerflaschenlabels könnt Ihr Euch hier herunterladen. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen