Milano im Garten oder Garten in Milano?

Freitag, 24. August 2012

Ehrlich, wir haben Ella´s Geburtstag nicht in einem Garten in Milano gefeiert. Das Wetter war zwar italienisch schön und auch der Garten, aber es war dann doch hier bei uns in Hessen, südlich von Frankfurt.  Also heiß war es und wir waren für eine kleine Erfrischung dankbar und dann auch noch so eine leckere. Und nun ist auch klar, dass ich dann doch von dem Milano im Garten sprach. Das Rezept war ich Euch ja noch schuldig.

Bei der Köstlichkeit handelt(e) es sich scheinbar um das Sommergetränk 2012 - Campari Milano. Ich konnte es kaum glauben, dass es bisher noch nicht meine Wege bzw. meine Tastebuds gekreuzt hatte. Falls Ihr es auch einmal ausprobieren möchtet, hier das Rezept. Es ist total einfach:

1. Etwas Eis in ein Weinglas geben
2. Mit drei Teilen Prosecco, einem Teil Campari und einem Teil Cranberrysaft auffüllen
3. Einige Minzblätter dazugeben, vorsichtig umrühren -

FERTIG.

Lasst es Euch schmecken!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen